„Trash·the·Dress“ Fotoshooting

Für Fotograf und das Paar gibt es kein Halten mehr!

Ein „Trash·the·Dress“ Fotoshooting ist mit klassischer Hochzeitsfotografie nicht zu vergleichen.

Bei diesem neuen Trend stehen aufregende Posen und Spaß im Vordergrund. Aus den USA stammend,
besteht der Sinn eines solchen Shootings darin, seinem Ehemann zu zeigen, dass das Brautkleid allein
für ihn getragen wurde.

Wir inszenieren diese Art des Shootings gerne mit außergewöhnlichen Ideen und
an sehr ungewöhnlichen Locations.

Traut euch – ein zweites Mal!